B i o g r a p h i e

Es ist kaum zu glauben, dass die beiden Geschwister Lena & Niklas bereits ein Bühnenjubiläum feiern konnten.

 

Trotz ihres jungen Alters, Lena ist 16 und Niklas 20 Jahre alt, blickten sie im Jahr 2020 auf 11 gemeinsame Jahre Bühnenerfahrung zurück.

 

Im Alter von 4 und 9 Jahren begeisterten sie schon das Publikum im Rheinland.

Sie haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt und werden mit ihrer Show weit über die Grenzen

des Rheinlands hinaus vom Publikum gefeiert.

 

Nach großartigen Auftritten in Köln z.B. in der Lanxess Arena und im Kölner Tanzbrunnen, folgten zahlreiche Auftritte in NRW, Niedersachsen, Bayern, Berlin, Brandenburg,  sowie NL, Belgien.

Auch das Fernsehen und das Radio wurde auf die Beiden aufmerksam, so dass sie schon bei Shows

der ARD und dem WDR zu sehen und im WDR Radio zu hören waren.

 

Die NRW-Landtagspräsidentin lud die Beiden zu einem Auftritt im Plenarsaal des Düsseldorfer Landtags ein.

 

Und auf Einladung der Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland durften sich Lena & Niklas

beim „Tag der offenen Tür“ der Bundesministerien in Berlin präsentieren.

 

In ihrer Show moderieren sie sich witzig und wortgewandt durch ihr Programm,

so dass vor Lachen oftmals kein Auge der Zuschauer mehr trocken bleibt...

Als weiteres Highlight präsentieren sie in ihrem Show-Block auch ihr tänzerisch- und akrobatisches Talent.

Lena begeistert neben dem Gesang auch mit dem Spiel auf ihrer Steirischen Harmonika. Sie hat nach mehrjährigem Unterricht gelernt, die Harmonika nicht nur nach Gehör, sondern auch nach Noten-Griffschrift perfekt zu spielen.

 

Musikalisch lassen sich die Beiden auch nicht in eine „Schublade“ packen.

Ihr Repertoire reicht von Karnevalsmusik über Volksmusik und Schlager bis hin zur Rockmusik.  

Genauso wie ihre Bühnenoutfits, mal traditionell in Tracht, dann klassisch in Gala, oder rockig mit Lederjacke und Jeans.

 

Lena & Niklas, zwei junge Menschen, die sich auf der Bühne rundum wohl fühlen und die sich freuen,

wenn das Publikum genauso viel Spaß an ihrem Auftritt hat, wie sie selber !

Auszeichnungen

Sieger vom BDK-Jugend-Bundeswettbewerb

„Jugend in die Bütt“ in Potsdam

als „Deutschlands beste Nachwuchsredner“ im Bund Deutscher Karneval

---------------

 

Ausgezeichnet mit dem „Goldenen Kappes Nachwuchspreis“

der Nippeser Bürgerwehr Köln

---------------

 

Zweifache Sieger vom Büttenreden-Wettbewerb „Nachwuchs in die Bütt“ der Städteregion Aachen

---------------

 

Ausgezeichnet vom AKV mit dem „Zentis-Kinderkarnevalspreis“

im Rahmen der TV-Aufzeichnung „Orden wider den tierischen Ernst“

---------------

 

Ausgezeichnet mit dem „WDR Rampenferkelchen“

im Rahmen der TV-Aufzeichnung „Blötschkopp und die Rampensäue“

---------------

 

Ausgezeichnet vom Verband VKAG mit dem

„Jugendverdienstorden in Gold“

---------------

 

Ausgezeichnet von der V.L.K. Hürth 1950 e.V.

mit der „Josef-Gresser-Medaille“

gala 1000.png